HAUSHYP Finanzvermittlung GmbH

0800-0304567 (kostenfrei)

Messie-Schutz

Messies - der Alptraum eines jeden Vermieters


So ist die Lage

Ist der Vermieter den Messie endlich los, beginnt für ihn das eigentliche Trauerspiel. In der Regel bleibt er auf den Kosten der Entsorgung sitzen. In besonders schlimmen Fällen entstehen sogar Kosten für eine notwendige Desinfektion. Insgesamt kommen so schnell mehrere Tausend Euro zusammen, die entstehen, wenn Wohnungstüren geöffnet werden, Müll entsorgt wird oder Schädlinge durch einen Fachbetrieb bekämpft werden müssen.

Da hierzulande ca. 1,8 – 3 Mio. Personen in unterschiedlicher Schwere an dem Messie-Syndrom leiden, ist das Risiko für den Vermieter, bei der Mieterauswahl daneben zu liegen, nicht unerheblich.

So können Sie sich jetzt absichern

Versicherungsschutz vor Messies ist in der Regel teuer und die Anzahl der Anbieter ist sehr überschaubar.

Als Ausnahme hiervon gibt es jedoch Versicherer, die im Rahmen einer Wohngebäudeversicherung einen Großteil der durch Messis verursachten Kosten absichern. Konkret sind dies die unmittelbar aus der Vermüllung resultierenden Aufräum- und Entsorgungskosten sowie den optional anfallenden Reinigungs-, Desinfektions- und Schädlingsbekämpfungskosten.


Persönliche Beratung für Eigentümer und Vermieter!


Gerne für Sie da...

Heiko Zanter
HAUSHYP Finanzvermittlung GmbH 

Blankenfelder Strasse 12a
D-16567 Mühlenbecker Land

 

  0800 0304567

  033056 684996

  kontakt@haushyp.de

  Facebook

 


Persönlicher Beratungstermin

Kostenlose und unverbindliche Beratung für Ihr Eigentum